Das war der Sophie-Scholl-Gottesdienst

Sonntag, 10.11.2013 18:00 Uhr

Am 22. Februar wurden der 24-jährige Hans und die 21-jährige Sophie Scholl zusammen mit Christoph Probst im Münchner Justizpalast zum Tode verurteilt. Gemeinsam mit einigen Freunden hatten die Geschwister durch die von Hans Scholl gegründete Studentenorganisation „Die Weiße Rose“ zum Widerstand gegen das Naziregime aufgerufen.
In diesem Gottesdienst haben wir uns mit dem Leben und Glauben der jungen Münchnerin. Der Gottesdienst ist Teil der Sophie-Scholl- Themenwoche. Hier gibt es einige Fotos:

Premiumpartner:  esw