Echoes – An acoustic tribute to Pink Floyd

Samstag, 14.01.2017 20:00 Uhr

Mit hunderten absolvierten Konzerten vor zigtausend Zuschauern im In- und Ausland – darunter Festivals mit Jethro Tull, Joe Cocker, Manfred Mann, Asia u.v.a. – sind Echoes eine der erfolgreichsten Pink Floyd-Tributebands weltweit. Dabei machen sie dem Original nicht nur musikalisch, sondern auch mit bombastischen und extrem aufwändigen Liveshows alle Ehre. „Es ist ein Spektakel“, attestierte selbst die Süddeutsche Zeitung.

Seit 2015 beschreiten „Pink Floyds Meisterschüler“ (Vogtland-Anzeiger) zusätzlich einen komplett anderen Weg und wagen ein spannendes Experiment: Pink Floyd akustisch – ohne Verstärker, Netz und doppelten Boden.

Kann so etwas funktionieren? Kann man eine Musik, die wie kaum eine andere von ausladenden synthetischen Sound-Landschaften, verschachtelten elektronischen Klangkaskaden und ungeheurer atmosphärischer Dichte lebt, in eine derart reduzierte Form bringen, ohne dass man die Songs dabei beschädigt? Oder anders formuliert: Kann man barfuß zur dunklen Seite des Mondes gehen?

Mit ihrer Akustik-Show „Barefoot To The Moon“ treten Echoes den Beweis an.

Bestuhlt – Platzwahl frei.

Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr

Eine Veranstaltung der Concertbüro Franken GmbH, Singerstr. 26, 90433 Nürnberg in Kooperation mit LUX – Junge Kirche Nürnberg, Leipziger Straße 25, 90491 Nürnberg

Premiumpartner:  esw