Agenda 2030 Kino: Kommen Rührgeräte in den Himmel?

Montag, 30.01.2017 19:30 Uhr

Agenda 2030 – Kino: „Kommen Rührgeräte in den Himmel?“

Carmen entdeckt ein Rührgerät aus DDR-Zeiten. Es leuchtet in grellem Orange, ist deutlich älter als sie selbst – und trotzdem noch tadellos in Form. Es heißt RG 28. Carmen ist von dem Rührer aus dem „Elektrogerätewerk Suhl“ fasziniert. Um hinter das Geheimnis seiner sagenhaften Langlebigkeit zu kommen, begibt sie sich auf eine Forschungsreise in die Welt der Gerätschaften. Carmen verfolgt diese Spur. Ihre Begegnungen und Gespräche führen Carmen schließlich zu der Frage, ob es ethisch vertretbar ist, unseren Erzeugnissen das zu verweigern, was wir für uns selbst erhoffen: Ein langes Leben.

Unsere Reihe ist eine Kooperation zwischen LUX, Blue Pingu e.V., ESG, Young Caritas, Casablanca und sneep. Alle zwei Monate zeigen wir gesellschaftskritische Filme, im Anschluss steht ein/e fachspezifische/r DiskussionspartnerIn für Fragen zur Verfügung.

Gesprächspartner: Repair Cafe / Urban Lab

Montag, 30. Januar 2017

Beginn: 19.30 Uhr

Eintritt frei

Premiumpartner:  esw