Agenda 2030 Kino

Montag, 16.07.2018 19:30 Uhr

The end of meat
Wie sähe unsere Welt aus, wenn wir kein Fleisch mehr essen würden? Der Filmemacher Marc Pierschel wagt den Blick in eine Zukunft ohne Fleisch sowie deren Auswirkungen auf Umwelt, Tiere und uns selbst. Dabei begegnet er Esther, einem Hausschwein, welches das Leben von zwei Kanadiern komplett auf den Kopf stellte, spricht mit den Pionieren der veganen Revolution in Deutschland, besucht die erste vegetarische Stadt in Indien, begegnet geretteten „Nutztieren“ in Freiheit, trifft auf WissenschaftlerInnen, die am tierfreien Fleisch forschen und vieles mehr.

Diskussionspartner:
Xenia Mohr (Bluepingu – stadtgarten Nürnberg)
Vebu Nürnberg (angefragt)

Unsere Reihe ist eine Kooperation von LUX, Blue Pingu e.V., der Evang. Studierendengemeinde, Young Caritas, Sneep, dem Casablanca und Öpro.

Eintritt frei dank Ebl Naturkost

Premiumpartner:  esw