Stell dir vor, du gehst seit langem mal wieder in eine Kirche. Doch irgendwie ist es anders als sonst.

Statt zwischen alten Kirchenbänken landest du zuerst an einem großen Tresen. Dahinter geht es in eine gemütliche Café-Lounge, wo du in stylischem Ambiente einen leckeren Cocktail oder einen Latte Macciato trinken kannst. Nebenan im Hauptraum hörst du Stimmen. Die Musicaltruppe probt, während die Band für den Abend aufbaut. Der Gottesdienst, zu dem du dich verabredet hast, ist anders als sonst: Hier reden mehr Jugendliche als Erwachsene. Ihre Gebete landen per Handy-SMS direkt auf der Leinwand, es gibt Filmclips, mitreißende Songs, bei denen auch getanzt wird. Es macht Spaß hier zu sein. Und es tut irgendwie gut. Das ist unser Traum von Jugendkirche.

Damit dieser Traum von Kirche wahr werden konnte, haben sich Jugendliche und junge Erwachsene mit Hilfe der Evangelischen Landeskirche in Bayern und der Kirchengemeinde St. Lukas zusammengetan, um ein einmaliges Projekt zu starten.2009 wurde die St. Lukas Kirche im Nordosten Nürnbergs zu einer Kirche für junge Menschen mit Cafe-Bereich, Aktionsräumen und Bühnen- & Medientechnik umgebaut. Hier gestalten Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren mit ihren Ideen eine junge Kirche. Egal ob gläubig oder skeptisch, Teenie oder Ü20, aus dem Norden oder Süden Nürnbergs – jeder kann dabei sein.

Gottesdienste dürfen hier verrückt und laut, aber auch leise und verträumt oder lecker und gemütlich sein. Außerdem bietet die Jugendkirche eine Bühne für Konzerte, Festivals, Theater, Kunst und Kultur jeder Art.

Wenn Du Lust hast, an diesem Traum mitzuwirken, dann kannst du jederzeit einsteigen. Unter der Kategorie Mitmachen findest zu viele Möglichkeiten, dich einzuklinken. Komm einfach vorbei – wir freuen uns auf dich!

Weiterlesen? Hier findest du das ausführliche Konzept von LUX – Junge Kirche Nürnberg.

 

Premiumpartner:  esw