VERLEGT: Vollplaybacktheater – Die drei ??? und das Gespensterschloss

Freitag, 26.01.2018 20:00 Uhr

Achtung: Diese Veranstaltung wird in den Löwensaal verlegt. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit!

Aufgrund der hohen Nachfrage wird die Veranstaltung: Das VPT interpretiert: Die drei ??? und das Gespensterschloss am 26.01.2018 von der LUX Kirche in den Löwensaal verlegt.

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Tickets stehen ab sofort an den bekannten Vorverkaufsstellen zur Verfügung.

Um ein rechtzeitiges Eintreffen aller Gäste mit bereits erworbenen Tickets zu gewährleisten, beginnt die Veranstaltung um 20.30 Uhr.

Datum: 26.01.18

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20:30 Uhr

NEUE LOCATION:

Löwensaal

Schmausenbuckstr. 166

90480 Nürnberg

Distanz LUX Kirche – Löwensaal:

5,6 km – 13 Minuten mit dem Auto

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: 22 Minuten

Haltestelle Theresienkrankenhaus (ca. 400 m von der LUX Kirche entfernt)

Buslinie 45 Richtung Frankenstraße

Tiergarten aussteigen

Der Bus fährt alle 20 Minuten

 

Bei Fragen können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Vollplaybacktheater feiert 20 Jahre!

Das VPT interpretiert: »Die drei ??? und das Gespensterschloss«
– Das große Jubiläums-Spektakel –
Sie sind im Besitz der vielleicht tragfähigsten und besten Idee der hiesigen Popkultur. Ein
paar Wuppertaler erfinden 1997 das bis heute einmalige Prinzip des Vollplaybacktheaters.
Wenn sie den Hörspielserien ihrer Jugend und der ihres Publikums Leben einhauchen, sind
die Hallen voll. Mit einer ganz besonderen Show feiern sie nun ihr 20-jähriges Bestehen. Im Mittelpunkt steht eine
der allerschönsten Detektiv-Folgen überhaupt, »Die drei ??? und das Gespensterschloss«. Jene
wird dabei eingebettet in eine überraschungsstrotzende Inszenierung, es gibt ein Wiedersehen mit
neuen Freunden und alten Bekannten – ungeahnte Geschehnisse inklusive.

Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr

Diese Veranstaltung ist ausverkauft!

Eine Veranstaltung der Concertbüro Franken GmbH in Kooperation mit LUX

Premiumpartner:  esw