Agenda 2030 – Kino: Eldorado

Montag, 11.03.2019 19:30 Uhr

Agenda 2030 – Kino: Eldorado

In diesem Film verbindet Markus Imhoof Erlebnisse aus seiner Kindheit, als er ein geflüchtetes Mädchen kennenlernte, mit der aktuellen Situation derer, die in Europa Zuflucht suchen. Auf einfühlsame Weise schildert er den Weg der Flüchtlinge vom Meer über die Registrierung in Auffanglagern bis hin zum Absturz abgelehnter Asylbewerber in die Illegalität italienischer Slums, wo sie von der Mafia ausgebeutet werden. Er spricht mit Betroffenen und mit Menschenrechtsaktivisten, um ein umfangreiches Bild der Situation der Flüchtlinge zu vermitteln.

Der Film ist Teil der „Internationalen Woche gegen Rassismus“

 

Beginn 19.30 Uhr
Eintritt frei dank ebl

Heutiger Diskussions- und Gesprächspartner: Elisabeth Schwemmer (MEDANA e.V. /Rosa Asyl)

Eintritt frei dank ebl Naturkost

Unsere Reihe ist eine Kooperation von LUX, Blue Pingu e.V., der Evang. Studierendengemeinde, Young Caritas, Sneep, dem Casablanca und Öpro.

Hier findest du die Übersicht über Filme und Termine des Agenda 2030- Kinos in LUX im Jahr 2019

 

Premiumpartner:  esw