Charity Slam Nürnberg

Samstag, 16.02.2019 20:00 Uhr

Charity Slam Nürnberg

2015 fand in der LUX der erste Nürnberger Charity Slam statt – und war ein voller Erfolg. Nun haben sich erneut deutschlandweit bekannte Poetinnen und Poeten auf die Bühne gewagt und eine fulminante Show voller Lyrik und Storytelling, leiser und lauter Momente geliefert. Wie bei Poetry Slams üblich entschied das Publikum darüber, wer als Siegerin oder Sieger aus dem Abend hervorgehen würde. Ein spannender Abend mit allem drum und dran also und alle Einnahmen wurden an den SIGENA Stützpunkt Nürnberg Nordost gespendet, welcher mit Wohnungsprojekten, Mittagstisch und Ähnlichem Menschen aus der Region ehrenamtlich unterstützt,  gespendet. Die Poetry Slammerin Lara Ermer führte moderierend durch den Abend.

Das LineUp:
Juston Buße – umtriebiger Tourpoet mit unzähligen Auftritten im gesamten deutschsprachigen Raum (Berlin)
Lucas Fassnacht – Lokalmatador, erfolgreicher Autor und Erfinder des Formats „Lesen für Bier“ (Nürnberg)
Barbara Gerlach – regionale Seriensiegerin (Nürnberg)
Tobias Heyel – Hält einen Rekord in Meisterschaftsteilnahmen an den deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam (Stuttgart)
Elena Hammerschmid – Poetry Slam – bayrische U20 Meisterin 2017 (Regensburg)

Featured Act: Beim Poetry Slam tritt traditionell ein*e Künstler*in außerhalb des Wettbewerbs als Rahmenprogramm auf um das Publikum einzustimmen. Beim Charity Slam übernahm diese Aufgabe Lara Ermer gemeinsam mit der bayrischen U20 Poetry Slam Meisterin 2016 Teresa Reichl – Official als Team „Es kann nur beide geben“

Premiumpartner:  esw