Agenda 2030 – Kino: Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

Montag, 20.05.2019 19:30 Uhr

Agenda 2030 – Kino: Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

50 000 Kilometer per Anhalter, über die Ozeane mit dem Schiff und Nachwuchs in Mexiko. „WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt“ ist ein bunter und besonders authentischer Film über die außergewöhnliche Reise eines jungen Paares, das in den Osten loszog, um dreieinhalb Jahre später zu dritt aus dem Westen wieder nach Hause zurückzukehren. Ohne zu fliegen und mit einem kleinen Budget in der Tasche erkunden sie die Welt, stets von Neugierde und Spontanität begleitet.

 

Beginn 19.30 Uhr
Eintritt frei dank ebl

Heutiger Diskussions- und Gesprächspartner: Daniela Mailänder (Referentin für Fresh X, reiste mit Mann, drei Kindern und Wohnmobil drei Monate durch Osteuropa)

Eintritt frei dank ebl Naturkost

Unsere Reihe ist eine Kooperation von LUX, Blue Pingu e.V., der Evang. Studierendengemeinde, Young Caritas, Sneep, dem Casablanca und Öpro.

Hier findest du die Übersicht über Filme und Termine des Agenda 2030- Kinos in LUX im Jahr 2019