Ordinationsgottesdienst Johannes und Theresa Amberg

Sonntag, 10.11.2019 15:00 Uhr

Ordinationsgottesdienst Johannes und Theresa Amberg

Schon ab 1.11. ist unser Team mit Johannes Amberg wieder vollständig. Aber am 10.11. haben wir den neuen Jugendkirchenpfarrer und seine Frau Theresa offiziell in LUX eingeführt. Herzlich willkommen! Es war ein wunderbar persönlicher gottesdienst, mit Band, Abendmahl, Nachhilfe in Kirchenformalitäten und ganz viel Herzlichkeit. DANKE! Und viel Spaß mit den Bildern.

Hier stellt sich Johannes mal kurz selbst vor:

Ich bin der Dschohänn.
Ich komme aus Augsburg, wo ich in der EJ aufgewachsen bin und das Konficamp mich sehr geprägt hat.
Während des Studiums habe ich mich in Tübingen, in den USA, aber vor allem in Erlangen rumgetrieben, wo ich mich viel in der ESG engagierte.
Von dorther kenne ich auch meine Frau Theresa, die ab Oktober mit mir und zwei Kindern (Samuel, 3 Jahre + x) zusammen in Fürth wohnt.
Vikariat habe ich in Schwandorf gemacht, LUX wird meine erste Pfarrstelle.
An meinem Glauben ist mir besonders wichtig, dass ich frei bin, weil ich Gott gehöre – paradox, aber großartig.
In meiner Arbeit ist mir bisher wichtig gewesen: Leute in ihrem persönlichen Wachstum unterstützen, mich für Schwächere einsetzen (Flüchtlinge, Kirchenasyl), neue Formen von Kirche ausprobieren, Gott und die Welt ins Gespräch bringen.
Ansonsten mag ich besonders gern: Fahrradfahren, Predigen, lauten HipHop, Tauchen, leise Gespräche, Pfannkuchen, die Bibel, Volleyball, die Tageszeitung, Zeit mit Gott, Bouldern, Zocken am Computer, Bergwandern, Singen, Kaffee.