Gesucht: Veranstaltungstechniker*in in Coachtätigkeit

Sonntag, 1.01.2023 00:00 Uhr

Gesucht: Veranstaltungstechniker*in in Coachtätigkeit (10 Std./Wo.)

LUX – Junge Kirche Nürnberg ist die Beteiligungskirche der Evangelischen Jugend Nürnberg für junge Menschen zwischen 14 und 27. Sie lebt von Partizipation und Ehrenamt.
LUX ist Jugendkirche: wir gestalten Gottesdienste von Jugendlichen für Jugendliche, junge Menschen mit Seelsorge-Anliegen finden immer ein offenes Ohr.
LUX ist Kulturlocation: zweimal im Monat füllt sie sich mit Gästen von Konzerten, Comedy, Parties und Lesungen. Hier gestalten Jugendliche selbst Kulturleben.
LUX ist Community: Mit Freizeitangeboten und gemeinsamen Unternehmungen leben wir Gemeinschaft und bauen Freundschaften.

Arbeitsschwerpunkte sind:

  • Leitung des ehrenamtlichen Technikteams aus Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Coaching von Mitgliedern des ehrenamtlichen Technikteams in Workshops, während der Veranstaltungen und bei den Teamtreffen
  • Vermittlung von (medien)technischem Knowhow in Einzelanleitungen und Praxiseinsätzen (Licht-, Ton- und Veranstaltungstechnik) sowie Interessierten Raum zum Lernen und Ausprobieren geben
  • Planung und Unterstützung von Technikereinsätzen und Kulturveranstaltungen sowie technische Vorbereitung
  • technische*r Ansprechpartner*in für die Absprachen intern mit Hauptberuflichen und Ehrenamtlichen sowie mit externen Techniker*innen, Bands und Kund*innen
  • Einarbeitung in die veranstaltungstechnischen Anlagen von LUX sowie deren Instandhaltung und Wartung

Wir erwarten:

  • Bereitschaft, sich auf die besondere Lebenssituation von Jugendlichen einzulassen
  • Einschlägige Erfahrung in Licht- und Tontechnik
  • Bereitschaft zum Einsatz an Abenden und am Wochenende
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zu pädagogischem und gruppendynamischen Arbeiten – gerne mit Unterstützung des Hauptberuflichen – Teams

Wir bieten:

  • Ton-, Licht- und Veranstaltungstechnik, die im Rahmen der Coachtätigkeit und zur eigenen Fortbildung frei genutzt werden kann sowie aktive Mitgestaltungsmöglichkeit der technischen Anlagen
  • Weiterentwicklung des eigenen technischen Wissens sowie Erfahrung in fachlicher Auskunftsfähigkeit
  • ein abwechslungsreiches Lernfeld für persönliche und soziale Kompetenzen: Leitung von Teams, Organisation und Koordination, Entwerfen von Workshops, Einbindung und Befähigung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, Kommunikationsfähigkeit auf vielen Ebenen, Einblicke in Veranstaltungsmanagement uvm.
  • ein nach persönlichen Stärken und Interessen gestaltbares Arbeitsfeld
  • Kollegiale Zusammenarbeit und Unterstützung durch einen gut organisierten Jugendverband
  • Vergütung nach individueller Absprache
  • Zusätzliche Möglichkeit, als Techniker*in bei externen Vermietungen in der LUX zu einem branchenüblichen Stundensatz tätig zu sein

Genauere Auskünfte bei Kulturreferentin Regina Kramer regina.kramer@elkb.de  +49 1516 7596601

Premiumpartner:  esw

Dieses Ticket ist leider nicht mehr kaufbar.

Dieses Ticket ist leider noch nicht kaufbar.
Komm doch bitte demnächst noch einmal vorbei!

Leider ist die Veranstaltung ausverkauft.