Hi und Herzlich Willkommen auf den Seiten von LUX – Junge Kirche Nürnberg.

Die Lage der Corona-Pandemie ist nun so, dass wir es nicht mehr verantworten können, unsere Veranstaltungen und Gottesdienste durchzuführen. Es hat zur Folge, dass wir unser Programm inklusive Aktivteams, Gruppentreffen etc. bis einschließlich 19.04. einstellen werden. Voraussichtlich sehen wir uns nach den Osterferien wieder.

„Liebe deinen Nächsten“ bedeutet in diesen Tagen, dem Nächsten nicht zu nahe zu kommen.

Das heißt aber auch: Wir sind trotzdem für euch da, denn es ist Zeit, kreativ zu werden und Neues auszuprobieren. Wir finden: einfach mal machen und sehen, was draus wächst!
Deswegen gibt es ab heute verschiedene Onlineformate unter dem Schlagwort LUX to go
>>> Message to go
>>> Community Coffee
>>> Kultur to go
>>> Corona komma klar! Tipps für den besonderen Alltag!

Für alles gilt: Das sind erste Ideen und wir laden ausdrücklich zum Mitmachen und Dabei-sein auf! Der Plan: wir fangen an und vielleicht steht bald alles auf breiteren Beinen als erhofft.

Zusätzlich sind wir außerdem auch weiterhin für euch erreichbar – Stichwort „Haltestelle LUX“. Wenn dir etwas auf dem Herzen liegt und du reden möchtest, dann kannst du dich bei Anna (+49 1522 3930246) oder Dschohänn (+49 170 5269677) melden. Clara und Ina haben leider kein Diensthandy, stehen aber natürlich auch gerne zur Verfügung. Anna und Dschohänn leiten dich einfach weiter

Bis dahin und behüt‘ euch Gott,
euer Lux-Team
Anna, Clara, Ina, Jan, Dschohänn


Hier gibt's alle Rückblicke »

Das war...

Premiumpartner:  esw